Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat ↻

Reaktion – Zentrum für Politische Schönheit

Curatorial Works

Die Frage vom Zentrum für Politische Schönheit, ob wir uns vorstellen könnten, sämtliche Reaktionen auf deren Aktionen in Buchform zu bündeln, konnten wir nur mit einem „Ja“ beantworten: Die Chance, zehntausende Fotos und Materialien zu sichten, die interne, „HateLove“ genannte Sammlung der Kommentare durchzuarbeiten und dies alles zu kuratieren, versetzte uns in Hochstimmung.

  • Konzeption
  • Buchgestaltung
  • Creative Direction

Uns interessierte eine möglichst objektive Auswahl kritischer wie auch positiver, in jedem Fall aber spannender Reaktionen. Wir wollten kein ZPS-Fanzine machen.

Wir beschränkten uns beim Aufbau der Seiten auf das Wesentliche: die Gegenüberstellung von Text und Bild. Gerade die daraus resultierenden Spannungen und Assoziationen waren für uns ausschlaggebend.

Aus zwischenzeitlich über 3.000 Seiten wählten wir die vorliegenden aus – nicht ohne mit dem Zentrum noch über das eine oder andere Motiv zu diskutieren und aus deren Erfahrungen mit der Wirkung bestimmter Bilder zu lernen.

In diesem Prozess der Konzeption, des Kuratierens und des Gestaltens wurde deutlich, wieviel Planung und Weitsicht aber auch Illusion und Täuschung in den Aktionen stecken – und dass, wie bei einem Magier und seinem Publikum, erst die Reaktionen der Zuschauer:innen, so gegensätzlich oder extrem sie auch sein mögen, die Aktionen vervollständigen und ihnen Leben und Bedeutung einhauchen.