Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat ↻

Das Büro Ballmann Weber ist ein interdisziplinäres Designstudio, das in den Bereichen Corporate Design, Brand Communication und Digital Design arbeitet. Seit 2008 entwickeln und gestalten wir klare Marken- und Kommunikationskonzepte an der Schnittstelle klassischer und digitaler Medien.

Kataloge und Bücher

Ausstellungskataloge, Künstlerbücher, Text- und Fotobücher oder medizinische Kataloge – von schlichten, großzügigen Layouts mit viel Weißraum und großformatigen Abbildungen bis hin zu komprimiert und präzise gesetzten, 700 Seiten starken Nachschlagewerken für Ärzte und Labore: Editorial Design und Art Direction im Katalog- und Buchbereich sind zwei unserer Lieblingsdisziplinen. →

Jahresberichte, Magazine und Broschüren

Jahresberichte, Kundenmagazine und Broschüren: Editorial Design im Zusammenhang mit Creative und Art Direction für groß- und kleinformatige Printprodukte ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Projekte, die unser Studio jeden Tag betreut. →

Gordon Ramsay Restaurants

Für Gordon Ramsays Sterne-Restaurants Pétrus in Knightsbridge sowie das Restaurant Gordon Ramsay in Chelsea konzipierten und gestalteten wir Menü- und Dessertkarten – sowie eine Weinkarte, die von der Jury der World’s Best Wine Lists als eine der besten in Großbritannien ausgezeichnet wurde. →

Kunstverein in Hamburg

Zum zweiten Mal seit 2009 relaunchten wir die Website des Kunstverein in Hamburg. Ein zeitloses, klares Grafikdesign spiegelt die Strukturen des Kunstvereins wider – und bewegt sich souverän zwischen Emotion und Rationalität. →

Nikkei Nine

Das Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg eröffnete mit dem Nikkei Nine ein Restaurant, das sich auf moderne japanische Küche spezialisiert. Neben Namen und Logo entwickelten wir die gesamte Corporate Identity inklusive Speisekarten, Indoor- und Outdoor-Signage oder Website. →

Dirk Stewen

Dirk Stewen ist ein deutscher Künstler, der in Hamburg lebt und arbeitet. Er arbeitet in den Medien Zeichnung, Aquarell, Fotografie und Installation. Für ihn konzipierten und gestalteten wir sowohl die Website als auch ein Künstlerbuch. →

Photography: Crisis of History

Die Konzeption eines Corporate Design sowie der Ausstellungsarchitektur für „Photography: Crisis of History“ des katalanischen Künstlers, Autors und Kurators Joan Fontcuberta stand im Mittelpunkt unserer Arbeit im Rahmen der 7. Triennale der Photographie Hamburg. →

Jan Konetzki

Unser Corporate Design für einen der renommiertesten Sommeliers Englands beruht auf dem Prinzip persönlicher Assoziationen. →

TUI Cruises

Die Kreuzfahrtschiffe von TUI Cruises bieten Passagieren neu gestaltete Fitness- und SPA-Bereiche, für die wir eine Serie von Visuals entwickelt haben. →

Corporate Identities

Eine Auswahl von Corporate Identities und Corporate Designs, die in unserem Studio entstanden sind. →

Wohnkultur66

Wohnkultur66 ist ein Händler hochexklusiver Möbel kleiner Manufakturen. Ebenso maßgeschneidert gestalten wir in unseren Studios die gesamte Creative und Art Direction für Einladungen, Aussendungen, Anzeigen, Messeauftritte sowie natürlich die Website oder die Social Media-Kampagnen. →

Gärtner Internationale Möbel

Für Gärtner Internationale Möbel entwickelten wir die Corporate Identity sowie die gesamte Marken-Kommunkation – inklusive der Website, den Signage-Displays oder den jährlich erscheinenden Katalogen. →

epea European Photo Exhibition Award

Für epea, den European Photo Exhibition Award, entwickelten wir neben dem Logo und Corporate Design auch die Website, den Katalog sowie Designs und Systeme für verschiedene Ausstellungsformate. →